SI MPR3 C ( MPS-3000 )

MPS-3000
Motorschutz- und Steuerrelais

(SI-MPS3 \ MSR-HD)
SI MPR3 C ( MPS-3000 )
Steuerspannung:
110V – 230V - 110-230V AC/DC w/ getrennt AUX - 19-60VDC

Unser Motorschutz- und Steuerrelais bietet ein umfassendes Motorschutz- und Steuerpaket. Es handelt sich um ein mikroprozessorgesteuerten Relais(-), die für den Betrieb mit Dreiphasen-Induktionsmotoren entwickelt wurden. Es überwacht 3-Phasen-Ströme und -Spannungen und bietet zusammen mit 10 RTD/Thermistor-Temperatureingängen eine ideale Lösung für Mittelspannungsmotoren.

Echte RMS-Spannungen und -Ströme werden mit einer Abtastrate von 0,5 ms gemessen, so dass das MPS-3000 mit elektronischen Motorantrieben wie Sanftanlassern verwendet werden kann.

Schutzfunktionen

Wechselstrommotoren sind sehr robust und zuverlässig, wenn sie innerhalb der Produktspezifikationen betrieben werden. (-) Eine umfassende Schutzvorrichtung ist erforderlich, um eine genaue thermische Modellierung zu erstellen, damit der Motor sicher bis an seine Grenzen betrieben werden kann.

Dieses Relais schützt den Motor vor abnormalen Bedingungen in der Netzspannung, Motor- und Verkabelungsfehlern sowie vor Bedienerfehlern.

Der MPS3000 überwacht dreiphasige Spannungen, dreiphasige Ströme + Erdfehlerströme, Temperatureingänge bis zu 10 Sensoren, vier analoge Eingänge und vier programmierbare diskrete (optisch isolierte logische) Ausgänge.

Vorteile

  • Überwacht 10 Temperatureingänge
  • Überwacht die 3-Phasen Strom, 3-Phasen Spannung
  • Leistungsmessung
  • Zertifizierter Schutz für ANSI/IEE C37.2
  • MODBUS-Kommunikation, Fernparametrierung, Steuerung und Überwachung
  • Integrierte Funktionen zur Motorsteuerung
  • Enthält verschiedene Startmethoden, darunter Direkt Online, Star Delta, Sanftanlasser, Reversieren und zwei Geschwindigkeiten
  • Enthält 20 optische, isolierte Logikeingänge (SI-MPR3 C)

Eigenschaften

  • Überwacht 10 Temperatureingänge,
  •  3-Phasen-Strom, -Spannung und Energie
  • Statistische Daten der letzten 10 Auslösevorgänge mit Zeit- und Datumsstempel
  • RTD-Vorspannung für thermische Überlast
  • Mehrere thermische Überlastkurven
  • Voralarm bei zu vielen Starts, konfigurierbar zur Aktivierung eines speziellen Ausgangsrelais
  • Erfassung und Anzeige des minimalen und maximalen Effektivwerts, des Durchschnitts des 3-Phasen-Stroms, einer Spannung, der minimalen und maximalen Frequenz

Optionen

  • Vertikales/Horizontales Modell
  • Auslösung bei nicht angeschlossenem RTD
  • Modbus
  • Profibus

Anwendungen

Marine

Accessibility Toolbar