SI MIP6 C

SI-MIP6

Motorisolationsschutz
Medium/lowvoltage
SI MIP6 C
Nennversorgungsspannung
110V – 230V
Broschüre downloaden downloaden

Fortschrittliches Gerät zur Off-Line Messung der Motorisolierung für Motoren bis zu 15 kV

Das SI-MPS6 ist ein vollständig digitales Gerät und kann für alle Arten von Drehstrommotoren verwendet werden. Entwickelt für die Prüfung des Isolationswiderstands von Niederspannungs- und Mittelspannungsmotoren, wobei der Mindest- und Höchstwerten des Isolationswiderstands aufgezeichnet wird.

Die Daten sind für den aktuellen Monat und für die Mindest- und Höchstwerte seit dem letzten Zurücksetzen vorhanden. Eine eingebaute programmierbare Zeitverzögerung verhindert eine fehlerhafte Isolationsmessung aufgrund von Motorkabelkapazitäten und motorinduzierten Spannungen.

Durch die Verwendung automatisch einstellbarer Gleichspannungspegel für die optimale Messung des Isolationswiderstands schützt unser Motorisolationssystem das System vor abnormalen Bedingungen mit niedrigem Isolationswiderstand im Motor und in der Verkabelung.

Vorteile

  • Tatsächlicher Isolationswiderstand.
  • Durchschnittlicher Isolationswiderstand der letzten vierundzwanzig Stunden.
  • Durchschnittlicher Isolationswiderstand des Vormonats.
  • Durchschnittlicher Isolationswiderstand des Vorjahres

Eigenschaften

  • Überwacht die Verschlechterung der Isolierung von Mittelspannungsmotoren
  • Zeigt den aktuellen und durchschnittlichen Isolationswiderstand auf dem LCD an
  • Überwachung im stromlosen Zustand der Motoren
  • Programmierbare Parameter mit Mikroprozessor-basierter Technologie
  • Alarm-/Auslösesollwert im Bereich von 0,1 bis 60 Mega-Ohm
  • Nutzt eine Prüfspannung von bis zu 48 VDC zur Erhöhung der Personalsicherheit
  •  Beleuchtetes LCD-Display mit 2 Zeilen mit je 16 Zeichen
  • Sechs Tasten für einfache Programmierung
  • Drei LEDs für einfache Statusanzeige
  • Überwachung der Verschlechterung durch Speicherung der Historie mit Zeitstempel
  • Verhinderung der unbefugten Änderung von Parametern
  • Vier programmierbare C/O 8 A, 250 V Melderelais
  • Analoger 0/4-20mA-Ausgang für Fernablesung
  • Modbus-Kommunikation
  • Steuerspannung: 85-230 VDC/AC (50/60 Hz)
  • Betriebstemperaturbereich 0 °C bis +50 °C (Standard – alle Geräte) -10 °C bis +60 °C (optional)

Optionen

  • Analogausgang
  • Lackierte Baugruppen
  • Modbus

Anwendungen

Prozess
Bergbau
Öl und Gas
Marine
Wasser
HLK
Entrinder
Förderbänder
Hydraulische Antriebe
hydraulische Pumpen
Kompressoren
Lüfter
Mischer
Pumpen
Wasserpumpen
Bagger
Entrinder
Förderbänder
Hammermühlen
Hydraulische Antriebe
Kompressoren
Pumpen
Rührwerke
Steinbrecher
Injektionspumpen
Kompressoren
Lüfter
Pipeline-Heizung
Pumpen
Antriebsmotor für Schiffe
Bugstrahlruder
Heckstralruder
hydraulische Pumpen
Strahlruder
Wasserpumpen
Abwasserpumpen
Pumpen
Wasserpumpen
Kompressoren
Kühlaggregate
Lüfter
Pumpen